Gemeinde St. Johann im Saggautal

Tel +43 3455 68 68 0

Fax +43 3455 68 68 4

Mail an die Gemeinde

8453 St. Johann im Saggautal 37

 

St. Johann im Saggautal - entdecken und genießen   

 

Die Gemeinde liegt inmitten des schönen und fruchtbaren Saggautales und verbindet somit das Greith-Gebirge mit dem Weinanbaugebiet am Eichberg. Die Pfarre war historisch und ist heute noch durch die herrlich angelegte Barockkirche, nach St. Johann Baptist benannt, sehr anerkannt. Der Saggaubach und der Pößnitzbach mit zahlreichen Nebengerinnen sind die markanten Wasserläufe entlang des Saggautales.

 

St. Johann i.S. liegt auf 316 m Seehöhe und besticht durch ein gepflegtes noch bäuerlich geprägtes Landschaftsbild mit vielen idyllischen Plätzen, die es zu entdecken gilt. Hier findet man noch zahlreiche alte sog. „Kellerstöckl‘n“ sowie das über 250 Jahre alte Rauchstubenhaus in Gündorf. Man bezeichnet St. Johann i.S. wegen seiner Lage nahe der Südsteirischen Weinstraße auch gern als das „Herz des südsteirischen Weinlandes“. Die Gemeinde bildet einen zentralen Ausgangspunkt für viele unvergessliche Tagesausflüge. Ein ausgedehntes Netz an Wander- und Radwegen lädt dazu ein, die sanft hügelige Landschaft zu Fuß oder mit dem (Elektro-?)Rad zu erkunden.

 

So gibt es den Rundwanderweg St. Johann im Saggautal, den Blumenreichweg, den Untergreithweg und den von der Landjugend errichteten und prämierten ca. 8 km langen Rundweg „Weg der Sinne“. Dieser „Weg der Sinne“ führt mit zahlreichen Stationen entlang von Weingärten und durch Waldstücke auf den Ratzberg und über den Eichberg wieder zurück zum Ausgangspunkt am Josefiplatz in St. Johann i.S. Die Wanderungen auf diesen Wegen  bieten den Gästen und ihren Familien die Möglichkeit, unsere Gemeinde auf interessante Art und Weise kennen zu lernen und diese bodenständig und hautnah zu erleben.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Buschenschenken und Gasthöfe mit ihren kulinarischen Schmankerln. Bei uns bleibt noch Zeit für nette Gespräche mit den Gästen. So wird nicht nur der "Kunst- und Kulturhunger" gestillt.

Das Urlaubsangebot umfasst aber auch Privatquartiere, geführtes Wanderreiten, eine Fußball- Tennis und Stockschützen-Sportanlage, den „Napuki Naturspielplatz“ für die Kinder, ein Fischerparadies und die Möglichkeit, mit Kindern auf Pferden Spiel und Spaß in freier Natur zu erleben.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Gemeinde zu besuchen. Die MitarbeiterInnen des Gemeindeamtes, Tel. 03455/6868, www.st-johann-saggautal.gv.at, informieren Sie gerne.